Nachfolger für die Sieger der WM 2014 dringend gesucht!

 

Bei diesem Kurs soll es darum gehen, den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Sportart Fußball zu gewähren. Fußball ist ein Mannschaftssport, d.h., dass zwangsläufig miteinander agiert werden muss, um erfolgreich zu spielen. Die Förderung der sozialen Kompetenz ist somit ein wichtiger Faktor dieser AG. Darüber hinaus steht der Spaß im Vordergrund. Jedoch sollen auch technische Grundfertigkeiten am Ball gefestigt und verbessert werden.

 

Da Schüler in der Regel bereits über erste Erfahrungen im Fußball verfügen, gestaltet sich der Einstieg einfacher. Ballgefühl ist hier das A und O, deswegen wird es mit Hilfe kleinerer Spiele geschult. Abgesehen von der Technik selbst gehört aber auch räumliches Denken und Verständnis für die Gesamtsituation dazu. Diese Fertigkeiten werden im Spiel am Ende einer jeder Einheit geschult.

 

Wie der Name Fußball schon sagt, kommen hier zwei Aspekte zusammen: zum einen der eigene Körper, zum anderen der Ball. Eine gewisse Physis ist unabdingbar, jedoch ist ohne Ballgefühl alles nichts. Aber auch Taktische Elemente werden eingeführt.

 

  

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Kurs:
90-120 Minuten bis 15 5. bis 12. Klasse ab 50 €

 

Voraussetzungen: Sporthalle, Leibchen, Ball, Hütchen, Turnschuhe, evtl. Tore