Kreatives Entspannen

 

 

In der Hippie-Woche dreht sich alles um Entspannung, alternative Kunst, Tanz, Gesang und Schmuck. Hennatattoos werden gemalt, Haare kunstvoll mit Perlen und Bändern geflochten, Kopfschmuck aus Perlen hergestellt, Traumfänger gebastelt und T-Shirts selbst gestaltet. Malen und Theater gehören zu der Hippie-Woche genauso wie entspannender Tanz und beruhigender Gesang. Es wird mit Hula-Hoop-Reifen gespielt, mit Yoga entspannt, das Gleichgewicht mit Slacklining auf die Probe gestellt, Akrobatik geübt und Musik mit Gitarren und Trommeln gemacht. Alles in einem ist die Hippie-Woche eine Entspannungswoche mit viel Freude und Spaß. Bei der Vielzahl an Angeboten ist garantiert für jeden etwas dabei!

 

 

Station 1: Entspannte Bewegung (SalzZ-Team)

Theater, Tanz, Übungen mit Seilen und Hula-Hoop-Reifen, Yoga, Slacklining, einfache Akrobatik Material: Seile, Slackline, Hula-Hoop-Reifen, Yogamatten, Theaterschminke

 

Station 2: Entspanntes Kreativwerden (SalzZ-Team)

Hennatattoos, , Batiken (T-Shirts), Malen (Action Painting, Mandalas), Gesang und Musik (Gitarre, Trommel) Material: Henna, T-Shirts, Farben, Musikinstrumente


Station 3: Entspanntes Basteln (OGS-Team)

Haareflechten (Perlen, Bänder), Kopfschmuck, Perlenschmuck, Perlentiere, Traumfänger Material: Perlen, Bänder, Feder usw.

 

Optional: Für die Teilnahme an den Kursen erhalten die Kinder Wachssiegel und können so rollenspielmäßig in Rängen bzw. Titeln „aufsteigen“. Auszeichnungen für das Benehmen beim Mittagessen (entweder personal oder für den ganzen Tisch).

 

 Schnitzeljagd mit Abenteuergeschichte und ein Hippiekamp bilden den Abschluss der Themenwoche!

 

 

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Tag:

4-5 Tage
ab 4 Zeitstunden + Mittagspause / Tag

bis 36 (in drei Gruppen)
größere Teilnehmerzahlen auf Anfrage

1. bis 4. Klasse ab 320 €


Dazu kommen noch Materialkosten i. H. v. ca  7 € pro Kind / Woche.