Faszination Kultur

 

 

Japan, eine Jahrtausend alte Kultur, die bis heute nichts an Faszination und Mythos eingebüßt hat. Trotz der Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts und der uneingeschränkten Mobilität unserer Tage ist Japan für die meisten ein geschlossenes Buch. Dabei gibt es so viel zu entdecken, wenn man es aufmacht. Genau dazu werden die Kinder in der Japan-Woche angeregt. Es werden Samurai-Schwerter gebastelt und Schwertkampf geübt, die Kinder werden an die Kalligraphie und Kunst dieser Kultur herangeführt. Japanisches Theater und Gruselgeschichten bilden einen Teil der Japan-Woche sowie die Nachbildung von Kimonos, traditionellen Fächern und Kostümen für das Theater.

 

Station 1: Wappen und Schwerter (SalzZ-Team)

An dieser Station können Kinder Schwerter und Wappen selbst basteln. Darüber hinaus erfahren sie über die Samurai sowie lernen den Schwertkampf und traditionelle Kampfkunst, wie Karate oder Budo. Anschließend wird ihnen Kalligraphie, von der Herstellung der Tusche auf einem Reibstein bis zum Zeichen und Malen, nähergebracht.

 

 

Station 2: Theater und Tanz (SalzZ-Team)

Kinder tauchen in die zauberhafte Welt des japanischen Schauspiels ein und probieren sich im traditionellen Kabuki-Theater mit seinen Gruselgeschichten. Sie schlupfen in unterschiedliche Rollen, lernen Schminke aufzutragen, zu tanzen und sich wie Geischas zu bewegen.

 

 

Station 3: Schmuck und Kleider (OGS-Team)

Kimonos und Fächer sind aus der japanischen Kultur nicht wegzudenken. Kinder machen traditionelle Kleidung- sowie Schmuckstücke nach und lernen, wie man sie richtig trägt. Dabei wird auch über die symbolische Bedeutung der einzelnen Motiven und Details erzählt. 

 

 

Optional: Für die Teilnahme an den Kursen erhalten die Kinder Wachssiegel und können so rollenspielmäßig in Rängen bzw. Titeln „aufsteigen“. Auszeichnungen für das Benehmen beim Mittagessen (entweder personal oder für den ganzen Tisch: Pokal – positiv, Galgen – negativ)

 

Schnitzeljagd mit Abenteuergeschichte und eine Vorstellung bilden den Abschluss der Themenwoche!

 

 

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Tag:

4-5 Tage
ab 4 Zeitstunden + Mittagspause / Tag

bis 36 (in drei Gruppen)
größere Teilnehmerzahlen auf Anfrage

1. bis 4. Klasse ab 295 €


Dazu kommen noch Materialkosten i. H. v. ca  7 € pro Kind / Woche.