Internet: Ein Ort, wo die Wirklichkeit nicht vermittelt, sondern geschafft wird!

 

Was sind eigentlich Medien? Überall hört man dieses Wort, aber was bedeutet es eigentlich? Jeder hat von Steintafeln und vom Internet gehört, aber wenige kommen auf die Idee, dass die Beiden etwas gemeinsam haben. Bücher, Zeitschriften, Fernsehen und Internet sind nicht mehr wegzudenken und spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben. Heutzutage kommen Kinder immer früher in Kontakt mit Medien, deswegen ist es von großer Bedeutung, ihre Medienkompetenz zu fördern. Zusammen mit den Schülern möchten wir in eine spannende Welt der Medien eintauchen, in der sie lernen, bewusst mit diesen umzugehen.

 

In Rahmen dieses Kurses machen wir Kinder mit den alten und neuen Medien vertraut und zeigen ihnen, wie man das vorhandene Medienangebot richtig nutzen kann. Vor allem wird das Internet unter die Lupe genommen und ausführlich thematisiert. Das Wunder World Wide Web hat die Welt verändert. Die Schüler erfahren, wie es funktioniert, welche Nutzen und auch welche Gefahren es mit sich bringt. Was passiert zum Beispiel mit den Fotos, die man ins Internet stellt? Was darf man ruhig über sich selbst schreiben, was lieber nicht? Die Teilnehmer werden über mediale und virtuelle Kommunikation aufgeklärt und auf den grundlegenden Unterschied zwischen der vermittelten Wirklichkeit und unmittelbaren Realität aufmerksam gemacht. 

 

Die Schüler erfahren über die Möglichkeiten und Grenzen der modernen Medien und lernen, sie sachgerecht anzuwenden. Der sichere Umgang mit dem Internet gehört mittlerweile zur Allgemeinbildung und ist sowohl im Lernprozess als auch im beruflichen Alltag integriert. Kinder entdecken, wie aufregend, nützlich, vielversprechend und gleichzeitig gefährlich das World Wide Web sein kann. Es wird vor allem das kritische Bewusstsein der Kinder gefördert, um solchen schädlichen Einflüssen der Medien wie Werbung, Internetsucht, Informationsüberflutung oder rechtswidrigen Inhalten entgegenzuwirken. 

 

 

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Kurs:

180 / 240 Minuten

mit einer Mittagspause

bis 15 1. bis 4. Klasse ab 110 / 140 €

 

Voraussetzungen: keine