Wer als Kind immer zum Zirkus wollte, darf jetzt mittendrin sein! 

 

Zirkus ist nicht nur sehr unterhaltsam und bereitet sowohl den Zuschauern als auch den Artisten viel Freude. Es ist auch recht zeitintensiv und erfordert viel Mühe und Durchhaltevermögen, denn bei weitem nicht alles klappt beim ersten Mal. Aber mit einem klaren Ziel vor Augen und viel Unterstützung von erfahrenen AG-Leitern sind erste Erfolge schnell in Sicht. Die Fähigkeiten, auf die es hier vornehmlich ankommt, sind Geschick, Körperbeherrschung, Konzentration, Teamarbeit und viel Geduld. Spaß ist für jedermann garantiert, auch wenn nicht alles sofort klappt.

 

Geübt werden diverse Geschicklichkeitsübungen wie balancieren, jonglieren und andere für den Zirkus typischen Elemente. Die Teilnehmer werden sowohl einzeln als auch in Gruppen üben und dabei viel Spaß haben, während sie viele neue Dinge lernen.

 

Was die Teilnehmer hier lernen, ist vor allem Geschick. Diverse Ballübungen, Gleichgewichtsspiele, Magie-Tricks und viele andere Elemente sind Bestandteil der AG. Hier wird neues probiert und dabei viel Spaß gehabt.

 

 

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Kurs:
90-120 Minuten bis 15 1. bis 4. Klasse ab 50 €

 

Voraussetzungen: Sporthalle, Bälle, Jonglierbälle, Matten, Turnschuhe