main2Unterstütze SalzZ

 

Wir wollen nun ein neues Kapitel aufschlagen. Dafür brauchen wir ihre Unterstützung. Seit über fünf Jahren setzen wir uns in NRW für die individuelle Förderung von Kindern ein. Wir sind überzeugt, dass Kinder faszinierende Impulse brauchen, um ihre Fähigkeiten zu entdecken. Deshalb gestaltet SalzZ für Schulen und ihre SchülerInnen kreative, innovative und spannende Nachmittagskurse, Themenwochen und vieles mehr! Seit Oktober 2018 wird nun unsere Arbeit als gemeinnützig anerkannt und das eröffnet für uns neue spannende Möglichkeiten. Jetzt wollen wir mit neuen ambitionierten Projekten den nächsten Schritt gehen, um die Zukunft des Landes stärker mitzugestalten.

 

Aus den vielen Jahren an Erfahrung schöpfen wir Wissen. Wir haben einen tieferen Einblick in das strukturelle und prozessuale Geschehen an Schulen erhalten dürfen. Zum anderen verfügen wir mit über hundert kompetenten und engagierten Kursleiterinnen und Kursleitern über eine der wertvollsten Ressourcen unserer Zeit. Diese wollen wir nutzen! Unterstützen sie uns mit Spenden und helfen dabei die Kinder- und Jugendbildung in NRW zukunftsorientiert zu gestalten.

 

Spendenkonto: 

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN DE68 3005 0110 1007 9543 14

BIC DUSSDEDDXXX

 

Projekte 

 

KurseWir gestalten abwechslungsreiche Nachmittagskurse an Schulen zu vielfältigen Themenbereichen: Tanz, Sport, Naturwissenschaften, Technik, Medien, Kunst, Kultur und mehr. Vor allem finanziell schwachen Schulen fehlt es an kreativen, zukunftsfähigen Kursen. Mit Ihrer Spende können wir diesen Schulen die notwendige Unterstützung bieten. Mit 3000 € wäre ein Kurs von 90 Minuten Dauer mit 400 € Materialbudget für ein ganzes Schuljahr finanziert; Mit 1100 € wäre ein Ferienkurs oder eine Projektwoche von 5 Tagen je 4 Stunden mit 250 € Materialbudget finanziert. Sie dürfen sich gerne in die thematische Gestaltung ihres gespendeten Kurses einbringen.

WorkshopsWir wollen vor allem Lehrkräften in sozial schwachen Stadtteilen helfen, die selten für etwas anderes als die Bewältigung der täglichen Herausforderungen Zeit und Kraft haben. Unsere Hilfestellungen und Lösungsvorschläge für die uns nur zu gut bekannten Problemsituationen werden nicht nur den Erfolg dieser Lehrkräfte steigern, sondern auch diese Menschen selbst glücklicher und entspannter machen. Themen wie Achtsamkeit und Kommunikation stehen hierbei deshalb hoch auf der Agenda; aber auch die Digitalisierung des Unterrichts, Erlebnispädagogik und weitere Themen sollen zentral sein. Für 900 € lassen sich zum Beispiel entweder ein eintägiges Seminar über 8 Stunden oder ein zweitägiges Seminar über je 4 Stunden für bis zu 15 Teilnehmer/-innen durchführen.

KinderzentrumSeit einem Jahr arbeiten wir an der Gründung eines Kinderzentrums in Köln, das sich für besonders lange und flexible Betreuungszeiten von 7-20 Uhr stark machen will. Ergänzt wird das Programm des Zentrums durch vielfältige thematische Kurse für junge Mütter, Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Uns liegt ganz besonders die erlebnispädagogische Komponente des Projekts am Herzen. Für ein gelungenes kollektives Zusammenleben braucht es zum einen Sensibilität füreinander und zum anderen ein WIR-Gefühl.

SchachSalzZ führt bereits 10 Schachkurse an Grundschulen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Neuss, Ratingen und Wuppertal mit über 80 SchülerInnen durch. Hier knüpfen wir an und beginnen mit drei kleineren Turnieren in den Ferien. Ziel ist es, eine Turnierserie bestehend aus vier Turnieren für Grundschulkinder in NRW ins Leben zu rufen. Das große, finale Turnier übertragen wir live online und in einer Elternlounge vor Ort mit Kommentaren eines internationalen Meisters. Dieses Projekt fördert einen ganz speziellen Bedarf und wäre schon mit ca. 3000 Euro umzusetzen.

FeriencampSchulen in NRW bieten in den Sommerferien an nur drei von sechs Wochen eine Ferienbetreuung an. Diese Lücke wollen wir mit spannenden und vielfältigen Angeboten schließen. Gemeinsam mit unseren vielseitigen Kursleitern möchten wir ein Feriencamp für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren arrangieren. Über 6 Wochen wollen wir Aktionen aus 6 thematischen Bereichen anbieten: Naturwissenschaften, Sport, Kunst, Tanz, Werken und Medien. Abschluss jeder Camp-Woche bildet ein Festival, an dem die Kinder den Eltern präsentieren können, was sie gelernt haben. Die Eltern sind natürlich herzlich zum wöchentlichen Festival-Abschluss eingeladen.