Bewegung ist die Quelle von Freude und Lebendigkeit!

 

Wer die Welt der Bewegung erlebt hat, weiß, wie viel Freude der Körper uns geben kann. Der Mensch spürt sich als Ganzes und lernt sich kennen. Die erfahrene Diplom-Sportwissenschaftlerin Sylvia De Rosa führt und begleitet den Workshop mit Bewegungs- und Verhaltensanalysen. Ringen und Rangeln stärkt die Sozialkompetenz und Regelakzeptanz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Bewegungsangebot unterstützt so die Kreativität, eine positive Persönlichkeits- und Sozialentwicklung sowie die Körperwahrnehmung durch Bewegungsfreude. Es geht zum einen um bewusste Selbst- und Fremdwahrnehmung und zum anderen fördert es die Auseinandersetzung mit sich selbst und Anderen.

 

Ziel des Workshops ist ein gestärktes Selbst durch Stabilität und Vertrauen. Außerdem soll der Workshop den Teilnehmenden ermöglichen, selbst Gruppen begleiten und anleiten zu können, indem sie die methodisch-pädagogischen Hintergründe sowie Übungen und Spiele kennenlernen.

 

Dauer: Ort: Teilnehmerzahl: Preis pro Stunde

 Optional ein- bis bis mehrtägig je 2 bis 6 Stunden 

nach Absprache bis 20  ab 100 €

 

Voraussetzungen: nach Absprache