Mal schnell die Welt retten

 

 

Comics haben eine Magie, und vermögen es, sowohl Kinder als auch Erwachsene in ihren Bann zu ziehen. Während dieser Motto-Woche haben die Schüler die einzigartige Möglichkeit, so tief ein diese faszinierende Welt einzutauchen, wie nie zuvor. Hier haben sie die Gelegenheit, ihren eigenen Superhelden bzw. Superschurken ins Leben zu rufen – und sonst alles, was dazu gehört (Superkräfte, Kostüm, Story usw.) Der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alles ist möglich und unmöglich ist nichts! Ob alleine eine eigene Welt erschaffen oder mit anderen Schülern (Superhelden) zusammen, alles ist erlaubt.

 


Station 1: Peter Parker (SalzZ-Team)

Comic schreiben und zeichnen lernen (Grundaufbau, Überdimensionierung, Schriftzeichen usw.), Superhelden/Superschurken ausdenken: Eine Figur mit Superkräften ausdenken, ein Logo entwerfen, Maske (Gips) und Cape herstellen, gestalten und bemalen.

 

Station 2: Joker (SalzZ-Team)

Superheld oder –Schurke sein: Theater, Parkour, Kampfkunst.

 

Station 3: Wayne Enterprises (OGS-Team)

Nachbesserung und Perfektionierung von Capes und Masken, Herstellung von speziellen Ausrüstungsgegenständen und Accessoires.

 

Optional: Für die Teilnahme an den Kursen erhalten die Kinder Wachssiegel und können so rollenspielmäßig in Rängen bzw. Titeln „aufsteigen“. Auszeichnungen für das Benehmen beim Mittagessen (entweder personal oder für den ganzen Tisch).

 


Abschluss:

Tag 4: eine Schnitzeljagd mit einer Abenteuergeschichte am Nachmittag.
Tag 5: vormittags – Herstellung und Bemalung von großen Pappfiguren (ein Beamer wird benötigt), danach Vorbereitung und Durchführung einer Comic-Con Präsentation für die Eltern.

 

Ein Comicbuch wird aus einzelnen Comicgeschichten der Kinder erstellt und kann in digitaler oder gedruckter Form zu Selbstkosten erworben werden.

Alternativ/zusätzlich: Ein Poster mit allen Teilnehmern und Superkräften + kurze (ca. 1 Min pro Teilnehmer und/oder in Gruppen) Filmtrailer mit Superkräften. Voraussetzungen für Foto- und Film: Greenscreen (ca. 50 €, Schuleigentum), Beleuchtung (Ausleihen, ca. 30 €), Nachbearbeitung (je nach Aufwand, ca. 100 €)

 

 

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Tag:

4-5 Tage
ab 4 Zeitstunden + Mittagspause / Tag

bis 36 (in drei Gruppen)
größere Teilnehmerzahlen auf Anfrage

1. bis 4. Klasse ab 320 €

 

Dazu kommen noch Materialkosten i. H. v. ca  7 € pro Kind / Woche.