Nur Hüpfen muss man können!

 

Wem die Füße den Gehorsam verweigern, sobald ein rockiger Song abgespielt wird, der ist hier genau richtig. Seit den Shows „Riverdance“ und „Lord Of The Dance“ ist Irish Dance nicht mehr aus der Tanzszene wegzudenken. Die Leichtigkeit, mit der die Tänzer scheinbar schwerelos über die Tanzfläche gleiten, die rasenden Rhythmen und die beeindruckend schnelle Fußarbeit der Tänzer verleihen dem Tanz seinen faszinierenden Charakter.

 

Da Irish Dance eine Nische im Gesamtspektrum des Tanzes darstellt, werden die Teilnehmer in einem ersten Schritt mit diesem Tanzstil vertraut gemacht. Nach und nach erlernen die Schüler die Grundtechniken zu tanzen und die Musik entsprechend zu interpretieren.

 

Sich so richtig auspowern, etwas Neues lernen und dabei auch noch eine Menge Spaß haben - das ist in diesem Kurs Programm. Wer nicht außer Atem kommt, hat etwas falsch gemacht. Einmal ausprobiert, will man gar nicht mehr aufhören - versprochen!

 

Dauer Teilnehmerzahl Personen Zielgruppe Preis pro Kurs

180 / 240 Minuten

mit einer Mittagspause

bis 15 3. bis 4. Klasse ab 120 / 160 €

 

Voraussetzungen: Sporthalle, Musikanlage, bequeme Sportkleidung, leichte Hallenschuhe, evtl. Steppschuhe