Das größte Geheimnis liegt in der Stille!

 

Taiji ist eine chinesische Bewegungskunst, die trotz der ruhigen und meditativen Anmutung zur Kampfkunst gehört. Taiji fördert Konzentration und Geduld der Teilnehmer. Besonders in der heutigen immer hektisch werdenden Zeit, sollte Taiji den Kinder zugänglicher gemacht werden, weil es ihnen einen Weg gibt, eins mit sich selbst zu sein. Es wird dabei versucht, eine Balance zwischen mentalem und physischem Training herzustellen.

 

Die Struktur des Kurses geht von der Aufwärm- bzw. Dehnphase in die Vermittlung eines neuen Bewegungsablaufs über. Auch Meditationsübungen finden besonders zu Beginn und zum Ende einer jeder Trainingseinheit Beachtung. Informationen zu Geschichte, Herkunft und Unterschieden der einzelnen Arten runden den Kurs ab.

 

Vor allem gibt Taiji den Teilnehmern die Möglichkeit, geistige Ausgeglichenheit zu erlangen, herunterzukommen und sich selbst zu durchleuchten, zu verstehen, warum man wie handelt und zu reflektieren, welche Konsequenzen das eigene Handeln auf die Mitmenschen hat. 

 

 

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Kurs:
90-120 Minuten bis 15 2. bis 4. Klasse ab 70 €

 

Voraussetzungen: Sporthalle, evtl. Spiegel